Weitere 81.500,-- Euro Fördermittel für den Grünbacher Straßenbau erreicht

VP Klubsprecher Rudi Gruber und LH Dr. Erwin Pröll

Unsere Gemeinde profitiert von der verlässlichen Zusammenarbeit mit dem Land NÖ.

„Die engen und guten Kontakte zum Land sichern die notwendigen Finanzmittel für unsere Gemeinde“, zeigt sich VP-Klubsprecher Rudi Gruber überzeugt.

 

Vor wenigen Tagen beschloss die NÖ Landesregierung € 81.500,-- für den Grünbacher Straßenbau. Bekanntlich soll die Neubaustrasse vom Objekt Ellersdorfer bis zur Bahnkreuzung auf einer Länge von 180 Laufmeter asphaltiert werden. Dieser Bauabschnitt soll vernünftiger Weise erst nach Fertigstellung der Schrankenanlage durchgeführt werden. Weiters wird die Gemeindestrasse „Am Neuschacht“ vom Sportplatz bis zum Steigerweg auf einer Länge von 290 Laufmeter asphaltiert. Die gesamten Asphaltierungsarbeiten belaufen sich auf rund € 128.500,--

 

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ist eine gute Zusammenarbeit von Gemeinden und Land ein besonderes Anliegen: „Die Gemeinden haben im Land Niederösterreich einen starken Partner, weil wir wissen, dass auch wir in den Gemeinden starke Partner haben. Und nur im Miteinander können wir das Beste für unser Land erreichen."